Forum

Moderatoren: Michael, TilmannMueller

Thema: Teufelskreis durchbrechen

(Registrierung notwendig)

Re: Teufelskreis durchbrechen

Birdi am 05.02.2018 um 19:21

Hallo Nosleepcat
Bei einem Katzenbiss müsste man dich doch zumindest auf Toxoplasmose und die Katzenkratzkranheit (Bartonella henselae) hin untersuchen. Es ist bekannt, dass es bei beiden Krankheiten zu chronischen Verläufen kommen kann. Auch die 3 Wochen Inkubationszeit würden eigentlich passen.
lg, Birdi
 
(registrierte Mitglieder)

Re: Teufelskreis durchbrechen

Nosleepcat am 05.02.2018 um 20:29

Die Bartonella hatte ich bereits einmal 2012 sie ging mit geschwollenem Lyphknoten daher hatte mich aber nicht den schlaf gekostet.Toxoplasmose ist negativ ...
 
(registrierte Mitglieder)

Re: Teufelskreis durchbrechen

AnnieX am 05.02.2018 um 21:44

Der Infekt wurde nicht weiter untersucht. Ich denke, kein bakterieller. Kein Fieber. Nur über eine Woche so heftig, dass ich mich kaum bewegen konnte.
Die Ärzte sind der Meinung, dass meine Schlafstörung mit der Psyche zusammenhängt. Und jetzt verstärkt sie sich weiter und weiter, weil ich mich unbewusst reinsteigere. Ich möchte das irgendwie schnellstmöglich in eine andere Bahn bringen, weiß aber nicht wie. Hat jemand Erfahrung mit Akkupunktur gegen Unruhe und Schlafstörungen? Ich probiere alles aus!!
Ich bin knapp 40. Könnte es sein, dass es evtl auch hormonell bedingt ist?
 
(registrierte Mitglieder)

Re: Teufelskreis durchbrechen

Nosleepcat am 05.02.2018 um 21:56

Ja klar Hormone können auch dahinter stecken ..ich lasse die jetzt auch testen.Ist doch komisch das wur nie müde werden :( ich gähne zwar oft aber das ist auch achon alles.Ich vwrstehe dich es ist schlimm zu wissen das es wieder eine lange Nacht wird.Eben hab ich mit meiner Tante geredet und hatte kaum.die richtigen Wörter im Kopf,arbeite jetzt schin seit dem 21 nicht mehr da ich so durcheinander bin.Bei mir haben auch alle den Verdacht mit der Psyche...nur hatte ich schon psychich um einiges mehr stress und hab super geschlafen.
 
(registrierte Mitglieder)

Re: Teufelskreis durchbrechen

Nosleepcat am 06.02.2018 um 09:38

Halll Annie ,wie ear deine Nacht mit Hoggar ?Ich hab gestern die Green doc Melatonin Tabletten genommen und 50 mg Opripramol .Ich lag wieder die ganze Nacht ohne müdigkeit da doch bin ich ein paar mal weg getreten mit ca 5 verschiedenen Träumen an die ich mich perfekt erinnern kann...jetzt frag ich mich was das bedeutet hab ich keinen Tiefschlaf mehr :( hab ich vielleicht doch diese komsiche krankheit innder man nicht mehr schlafen kann außer Rem schlaf.Ist so seltsam ...ich trete jetzt quasi weg ohne müde zu sein bin dann aber jede stunde wach und diese Bunten lebhaften träume in denen ich zb mit freunden rede .
 
(registrierte Mitglieder)
«   zurück  
 1 2 3 4 5  
 weiter   »
(Registrierung notwendig)