Forum

Moderatoren: Michael, TilmannMueller

Thema: (HILFE)Kompression nochmal neu beginnen?

(Registrierung notwendig)

(HILFE)Kompression nochmal neu beginnen?

schoel am 27.01.2018 um 08:51

Hallo, ich überlege momentan die Schlafkompression nochmal neu zu beginnen. Bin jetzt am Anfang der 4. Woche und habe eine Bettliegezeit von 6:30h. Meine Bettliegezeit habe ich schon nach der ersten Woche aufgrund der hohen Schlafeffizienz von 6:00h auf 6:15h erhöht. Trotz relativ geringer Einschlafzeit (ca. 20 min) und guter Effizienz wache ich morgens immer hellwach um die gleiche Zeit auf (etwa 5:50). Ich denke, dass ich die Zeit schon zu früh erhöht habe und mein Körper nicht genug Schlafdruck hat, denn ich bin seit der 3. Woche tagsüber kaum mehr müde geschweigedenn abends.
 
(registrierte Mitglieder)

Re: (HILFE)Kompression nochmal neu beginnen?

Karla_77 am 27.01.2018 um 12:26

Hey,

bist Du Dir denn sicher, dass Du mehr Schlaf brauchst? Es gibt ja Menschen, die mit 6 h Schlaf super auskommen!
Ich habe vor Jahren mal Schlafkompression versucht, habe mich bei 6-7 Stunden aber immer todmüde durch den Tag geschleppt...

LG!
 
(registrierte Mitglieder)

Re: (HILFE)Kompression nochmal neu beginnen?

schoel am 27.01.2018 um 12:46

Ja. Ich brauche denke ich meine 7 Stunden, das hatte ich vor meiner Schlafstörung während der Schulzeit auch immer gebraucht um super durch den Tag zu kommen. Würde es sich dann lohnen, oder sollte ich einfach nochmal mit den 6 1/2 Std. weitermachen?
 
(registrierte Mitglieder)
(Registrierung notwendig)