Forum

Moderatoren: Michael, TilmannMueller

Thema: Aufwachen um 4 Uhr!

(Registrierung notwendig)

Re: Aufwachen um 4 Uhr!

Tombom am 25.12.2016 um 10:25

Hallo,

ich bin auch für viele Jahre zwischen 1 und 4 Uhr aufgewacht und konnte nicht mehr einschlafen.
Ich habe alles versucht. Ärzte haben Null geholfen...
Zuletzt habe ich Gluten von meinem Speiseplan gestrichen und konnte wieder mind. 6 Stunden oder länger schlafen. Ich denke die Ernährung spielt da generell eine Entscheidende Rolle. Da gilt es viel auszuprobieren...

Viele Grüße
 
(registrierte Mitglieder)

Re: Aufwachen um 4 Uhr!

cinderella am 25.12.2016 um 20:17

Hallo
Schon mal was von der organuhr gehört?
Wenn man zu bestimmten Zeiten wach wird, sind bestimmte Organe nicht in Ordnung.
Vielleicht mal in Netz informieren.
Gluten kann ich auch nicht vertragen.

Ich werde mich dort auch mal schlau machen, denn ich werde auch ständig wach.
Gruß Cinderella
 
(registrierte Mitglieder)

Re: Aufwachen um 4 Uhr!

Tombom am 30.01.2018 um 19:09

Das ist 100 %ig wie bei mir. Nach dem Verzicht auf Gluten konnte ich bis zu 6 h schlafen.
Aufgrund anderer Probleme beschäftige ich mich sehr mit Ernährung und dem Biom. Habe angefangen aktive Darmbakterien zu mir zu nehmen und siehe da - ich kann viel besser schlafen. Ich wache zwar öfter mal auf, bin aber normalerweise nach 5 Minuten wieder eingeschlafen. So kommen gut 8 h Schlaf zusammen Grafik: Smilie Gluecklich
 
(registrierte Mitglieder)

Re: Aufwachen um 4 Uhr!

Azucenita am 01.02.2018 um 06:54

Hallo

mir geht's seit November letztes Jahr auch so. Am Anfang habe ich manchmal um 2:00 aufgewacht und konnte nicht mehr einschlafen! das war der Horror. Mittlerweile es ist besser geworden, jetzt bin ich frühestens gegen 4:30 wach nach 6 bis 6.5 Stunden Schlaf selten nach 7. Ich denke hier spielt der Stress eine wichtige Rolle, obwohl man es gar nicht mehr merkt. Ich mache mehr Sport, das hilft um Stress abzubauen. Zusätzlich nehme ich jeden Abend 1400mg Valdrian (das wirkt normalerweise nach 4 Wochen) und 600mg Kirchen-Extrakt als Kapsel (Kirschen enthalten das Hormon Melatoninn). Natürlich gehe ich auch regelmäßig zwischen 10 und 11 Uhr Abends ins Bett. Momentan nehme ich einmal pro Woche Schlafmittel (am WE) damit ich nicht so viel einen sehr guter Schlaf vermisse ;).
 
(registrierte Mitglieder)
«   zurück  
 1 2  
 
(Registrierung notwendig)