Forum

Moderatoren: Michael, TilmannMueller

Thema: Kein Arzt findet was. Spüre keine Müdigkeit mehr :-(

(Registrierung notwendig)

Re: Kein Arzt findet was. Spüre keine Müdigkeit mehr :-(

boskop am 06.02.2018 um 19:51

Hallo. Du bist im Teufelskreis der angst gefangen und nur das allein raubt dir den Schlaf!! Kein virus, keine Schlafkrankheit, nur die Angst! Mir selbst ging es mal ähnlich. Du beschäftigst dich den ganzen tag mit der Angst. ...
Mein rat: finger weg von Google, lenk dich ab mit was schönem oder auch Arbeit, sei aktiv und versuch es mal mit der Kompression wie hier beschrieben. Lass alles weg was deine angst schürrt und vertrau dir und deinem Körper wieder....Schlaflosigkeit ist furchtbar aber man stirbt nicht daran. Such dir vielleicht therapeutische hilfe aber red dir nicht nur ein wie schlimm es ist. Erst ohne Angst wirst du wieder zum schlaf finden!
 
(registrierte Mitglieder)

Re: Kein Arzt findet was. Spüre keine Müdigkeit mehr :-(

Nosleepcat am 06.02.2018 um 19:57

Danke für deine Nachricht ,ja das stimmt aber selbst wenn ich mal 2 Tage keine anhst habe und locker umd entspannt bin werde ich nicht müde...vorher bin ich immer müde gewesen und das ausreichend und da es halt zeitgleich mit dem infekt aufgetreten ist hab ich einfach das Gefühl es hat was damit zu tun. Mittlerweile sind es schon 3 Wochen...die zeit ist so schnell vergangen und keine Besserung :( Ich hab einen Thermin beim Therapeut in 2 Wochen bekommen.
 
(registrierte Mitglieder)

Re: Kein Arzt findet was. Spüre keine Müdigkeit mehr :-(

Nosleepcat am 06.02.2018 um 19:59

Habe noch vergessen die kompression mache ich seit 2 Wochen auch. Was ich auch als komisch empfinde sind diese realen träume die ich habe umd die mir noch den ganzen Tag im Kopf rum gehen.Vorher hab ich auch mal geträumt aber doch nicht ständig...hatte einen erholten schlaf.Tagsüber gähne ich jetzt oft..
 
(registrierte Mitglieder)

Re: Kein Arzt findet was. Spüre keine Müdigkeit mehr :-(

Noxx2K17 am 06.02.2018 um 20:00

Mir hat man gesagt, ich hätte eine Depression! Wenn ich mal eine Nacht etwas geschlafen habe fühle ich mich fast wie ausgewechselt. Das würde bei einer Depression keinen Unterschied machen.

Ich denke eher an Primär-psychophysiologische Insomnie + depressive Symptomatik
 
(registrierte Mitglieder)

Re: Kein Arzt findet was. Spüre keine Müdigkeit mehr :-(

boskop am 06.02.2018 um 20:21

Von ruhe und fehlender angst lese ich in deinen Beiträgen nichts...sorry! Nur von totaler selbstbeobachtung, du stellst alles in frage was dein Körper immer gut von allein geregelt hat, horchst nur auf Symptome etc.... da muss man ja kirre werden...
Angst bedeutet Flucht, also hohen puls, Anspannung, Erregung etc alles dinge die nicht zu schlaf, Gelassenheit und vertrauen passen...
Mach die Kompression weiter, vertrau auf dich und halte dich tagsüber wach.. den Rest lass konsequent sein! Das wäre mein Rat. Und nimm die therapeutische Hilfe in Anspruch wenn sie in zwei Wochen zur Verfügung steht...
 
(registrierte Mitglieder)
«   zurück  
 1 ... 19 20 21 22 23 24  
 weiter   »
(Registrierung notwendig)